Brandenburger Innovationsfachkräfte

Fördermaßnahme

Maßnahmezeitraum: 15.06.2018 – 14.06.2019

Beschäftigung eines Innovationsassistenten (IA)

Folgende Schwerpunkte stehen hier im Mittelpunkt seiner Arbeit:

  • fachliche Weiterentwicklung und Ausbau der Beratungsleistung zum Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement;
  • Weiterentwicklung des Innovationsmanagements durch Aufbau eines BIM-Systemablaufs;
  • Aufbau eines Wissensmanagements im Unternehmen zur Nutzung durch die Mitarbeiter und der damit verbundenen fachlichen Weiterentwicklung dieser

Die Beschäftigung des Innovationsassistenten wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Weiterführende Informationen:
www.esf.brandenburg.de
www.ec.europa.eu/